2D-Druck | Produkte

Glänzende Farbtöne mit überzeugender Haftung

Ob Sieb-, Tampon-, oder Digitaldruck, auf der Glasstec 2014 zeigte Marabu passende Farblösungen für die Glasindustrie. Glänzende Highlights setzen Gold- und Silbereffekte mittels Heißfolienprägung und UV-härtenden Primern. 

Glänzende Farbtöne mit überzeugender Haftung

Flüssigbeschichtungen und UV-Inkjet-Farben für Interior Designs / Liquid coatings and UV inkjet inks for interior design

marabu-glasstec-2014-glaenzend

Heißfolienprägung mit UV-Farben / Hot foil stamping with UV inks

Marabu-Glasstec-Siebdruck

Siebdruckfarben für Flacheingabesysteme, 3C- und Automotive-Anwendungen / Screen printing inks for flat data entry systems, 3C devices and automotive industry applications

---------------------- scroll down for English version -----------------------

Heißfolienprägung mit UV-Farben
Für hochglänzende Gold- und Silbereffekte setzt die Glasindustrie bisher auf keramische Einbrennfarben. Diese sind teuer und verursachen durch das einbrennen enorme Energiekosten. Organische UV-Farben sind günstiger, mit ihnen lassen sich aber nicht die gewünschten Glanzeffekte erzielen.

In Düsseldorf präsentierte Marabu eine glänzende Alternative: Heißfolienprägung in Kombination mit UV-Farben. Das gewünschte Motiv wird mit Ultraglass UVGL Primer im Siebdruckverfahren auf die Glasoberfläche gedruckt und dient anschließend als eine Art Klischee für die Heißprägefolie. Über Abroll- oder Hubprägung wird die Folie auf den zuvor gedruckten Farbfilm übertragen, wobei die Folie nur an den zuvor mit UVGL Primer bedruckten Stellen haften bleibt. Das Ergebnis sind Hochglänzende Gold- und Silbereffekte zu einem günstigeren Preis.

 

Glasveredelung mit lösemittelbasierten Sieb- und Tampondruckfarben
Obwohl der Trend in der Glasveredelung zu UV-Farben geht, machen lösemittelbaiserte Farben vor allem bei einfarbigen Dekors Sinn. Außerdem wird kein zusätzliches UV-Equipment benötigt. Auf der Glasstec stellte Marabu seine lösemittelbasierte Siebdruckfarbe Maraglass MGL und die neue Tampondruckfarbe Tampaglass TPGL vor.

MGL eignet sich für den hochglänzenden Dekorationsdruck auf Flachglas. Auf gewölbten Oberflächen, wie der Dekoration von Kosmetikflakons, zeigt das universell einsetzbare und beständige TPGL Farbsystem seine volle Stärke. MGL und TPGL versprechen brillante und exakte Farbtöne und besitzen eine breite Bedruckstoffpalette. Sie wurden nach modernsten Standards entwickelt und entsprechen den strengen EU-Richtlinien sowie der aktuellen Gefahrenstoffverordnung.

 

Siebdruckfarben für Flacheingabesysteme, 3C- und Automotive-Anwendungen
Folientastaturen als Flacheingabesysteme, werden bei vielen Geräten zunehmend durch Touch Panels aus Glas ersetzt. Die Verbindung von modernem Glasdesign und Elektronik ermöglicht hochbeständige und schmutzabweisende Oberflächen, wie sie u.a. in der Gebäude- und Medizintechnik benötigt werden. Für die Bedruckung von Touch Panels eignen sich UV-härtende und lösemittelbasierte Farbserien wie Marabus Ultraglass UVGL und Maraglass MGL. Beide Siebdruckfarben überzeugen dank einer starken Haftung und hoher Beständigkeit gegenüber Alkohol, extremen Temperaturen und chemischen Einflüssen.

Bei 3C-Anwendungen (3C = Computing, Communication and Consumer Electronics) wie z.B. Smartphones und Tablets werden hochdeckende Farben wie MG3C- und UVG3C-Farbtöne eingesetzt.

Auch im Automotive Bereich spielen organische Farben eine immer bedeutendere Rolle. Eine interessante Siebdruckanwendung ist hier die Bedruckung von PVB-Folien bei Verbundsicherheitsglas.

 

Flüssigbeschichtungen und UV-Inkjet-Farben für Interior Designs
Weiteres Topthema in Düsseldorf war der Digitaldruck auf Glas. Im Fokus bei Marabu steht das Marashield Produktportfolie, bestehend aus UV-härtenden und wasserbasierten Flüssiglaminaten. Marashield Flüssigbeschichtungen können als Primer, zur Veredelung und als Schutz hochwertiger Digitaldrucke oder – dank der neuen UV-CGL-Farbtöne – für das vollflächige Einfärben von Glasflächen eingesetzt werden. Letzteres ist besonders für dekorative Anwendungen im Innenbereich interessant. Küchen- und Möbelzulieferer können von einer enormen Farbtonvielfalt profitieren, sowie von der Möglichkeit, ihren Kunden Wunschfarbtöne nach den Farbsystemen Pantone, RAL, HKS etc. anbieten zu können.

www.marabu-inks.com

_________________________________________________________

High-gloss ink tones with powerful adhesion

At Glasstec 2014, Marabu showcased a range of suitable screen printing, pad printing and digital printing ink solutions for the glass industry. Hot foil stamping and UV-curable primers are used to create glossy gold and silver effects.

 

Hot foil stamping with UV inks
To date, the glass industry has used ceramic enamel inks to achieve high-gloss gold and silver effects. Not only are these expensive but the enamelling process itself is associated with high energy costs. Organic UV inks are cheaper but do not produce the desired glossy effect.

In Düsseldorf, Marabu presented a brilliant alternative, namely hot foil stamping in combination with UV inks. The required motif is screen-printed onto the glass surface with Ultraglass UVGL Primer and serves as a type of printing block for the hot stamping foil. The foil is transferred onto the pre-printed ink film, either through roll-on stamping or vertical stamping. Here, the foil adheres only to the areas that were primed with UVGL. The result is a high-gloss gold and silver effect at a much lower price.

 

Glass finishing with solvent-based screen printing and pad printing inks
Even though the trend within the glass industry is towards UV inks, solvent-based inks frequently make sense, especially for decorative images that require only a single colour. Furthermore, no additional UV equipment is needed. Marabu presented its Maraglass MGL solvent-based screen printing ink at Glasstec, along with the new Tampaglass TPGL pad printing ink.

MGL is ideal for high-gloss decorative printing on flat glass. The durable TPGL ink system, which is suitable for a variety of tasks, performs especially well on curved surfaces such as small decorative glass jars for cosmetics. Both MGL and TPGL ensure brilliant, precise ink tones and adhere well to a wide variety of printing substrates. These inks were developed in accordance with the latest standards. They also comply with stringent EU directives and the most recent Ordinance on Hazardous Substances.

 

Screen printing inks for flat data entry systems, 3C devices and automotive industry applications
On many devices, membrane keypads (which are essentially flat data entry systems) are increasingly being replaced with glass touch panels. The combination of electronics with state-of-the-art glass design produces highly durable, dirt-repellent surfaces, which are required in building services engineering and medical engineering, among others. UV-curable, solvent-based ink series such as Marabu's Ultraglass UVGL and Maraglass MGL are ideal for printing onto touch panels. These screen printing inks are impressive thanks to their powerful adhesive capabilities and high resistance to alcohol, extreme temperatures and chemicals.

High-opacity inks such as MG3C and UVG3C ink tones are used on computing, communication and consumer electronics (3C) devices such as smart phones and tablets.

Organic inks are also playing an increasingly important role in the automotive industry. An interesting use of screen printing is printing onto PVB films for laminated safety glass.

 

Liquid coatings and UV inkjet inks for interior design
Digital printing on glass was another hot topic in Düsseldorf. Marabu showcased their Marashield product range, which comprises UV-curable and water-based liquid laminates. Marashield liquid coatings can be used as primers, for finishing, as a protective coating for high-quality digital prints or, in the new UV CGL colour shades, to colour entire glass surfaces. The latter is particularly interesting for interior, decorative applications. Kitchen and furniture suppliers can avail of a wide variety of shades. Furthermore, they can offer their customers specific shades from the Pantone, RAL and HKS colour systems, among others. 

www.marabu-inks.com

Verwandter Inhalt

article