2D-Druck | Märkte

Kapazitätserweiterungen im Digitaldruck

Rako hat seine Position als weltweit führender Hersteller im digitalen Offsetdruck von Rolle zu Rolle weiter ausgebaut und kräftig in neue Digitaldruck- und -konfektioniertechnik investiert.

Kapazitätserweiterungen im Digitaldruck

Um zukünftig noch schneller und flexibler auf Kundenanfragen zu reagieren sowie den gestiegenen Kapazitätsanforderungen gerecht zu werden, hat Rako insgesamt 11 neue Digitaldruckmaschinen bei HP gekauft.

Um zukünftig noch schneller und flexibler auf Kundenanfragen zu reagieren sowie den gestiegenen Kapazitätsanforderungen gerecht zu werden, hat Rako insgesamt 11 neue Digitaldruckmaschinen, davon zwei HP Indigo 20000 und neun HP Indigo WS6800, bei HP Indigo gekauft.

„Wir nutzen die Digitaldrucktechnologie seit langem, um unseren Kunden Mehrwerte zu bieten, darunter weltweit führenden Marken“, so Adrian Tippenhauer. „HP Indigo bleibt der Kern unserer digitalen Strategie. Wir bauen darauf, dass diese zusätzlichen Digitaldruckmaschinen uns helfen, weiter innovativ zu sein und zu wachsen.“

Mit diesem Maschinenkauf, der größte in der bisherigen Rako-Geschichte, sind alle Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.

www.rako-etiketten.com

Verwandter Inhalt

article