2D-Druck | Märkte

HP bestätigt Teilnahme an der InPrint 2015

Wie der InPrint Messeveranstalter FM Brooks bekannt gibt, vervollständigt Hewlett-Packard mit seiner gerade bestätigten Teilnahme die ausstellenden Global Player auf der diesjährigen InPrint. HP wird sein auf den Industriedruck ausgerichtetes Technologie-, Produkt- und Service-Angebot zeigen, inklusive 3D, Digitaldruck im Verpackungsbereich und Latexdruck für den Interior Design Bereich. 

HP, Hewlett-Packard, 2D-Druck, 3D-Druck, InPrint, Chesterman,

InPrint, die Fachmesse für industrielle Drucktechnologien die vom 10. bis 12. November 2015 auf dem Münchner Messegelände stattfindet, bietetHP das passende Forum, um seine Innovationen und Fachkenntnisse in diesem Segment darzustellen, erläutert Ronen Zioni, Marketing Director Graphic Solutions Business, EMEA, Imaging and Printing Group, Hewlett-Packard Company: „HP ist ein renommiertes, weltweit führendes Unternehmen im Digitaldruck wie er in unterschiedlichsten Industriebranchen zum Einsatz kommt. Daher ist unsere Messe-Präsenz auf der InPrint der logische Schluss. Das Interesse an HPs neuer 3D-Drucktechnologie ist groß. Zugleich bieten wir aber auch bereits etablierte Technologien für den Digitaldruck im Verpackungsbereich an sowie für den Latexdruck im Innendekorationsbereich, was zur Ausrichtung der InPrint auf industriellen Druck für die Produktion passt. Wir freuen uns auf die Teilnahme an der InPrint und darauf, unsere führenden Technologien sowohl auf unserem Stand als auch während des InPrint Konferenzprogramms zu präsentieren.”

Auch aus Sicht des Messeveranstalters passt das vielfältige Ausstellungsangebot von HP genau zur einzigartigen Ausrichtung der InPrint. Insbesondere mit Blick auf HPs Kompetenzen im Gebiet 3D, Verpackungsdruck und bedruckte Interieurs und Dekor, freut sich Frazer Chesterman, Co-Direktor der InPrint, auf die Teilnahme des Unternehmens: „Natürlich sind wir hoch erfreut, dass HP seine Teilnahme bei der zweiten InPrint bestätigt hat. Diese Nachricht bereichert die Veranstaltung und wird großes Interesse generieren, insbesondere für die MultiJet Fusion 3D-Drucktechnologie, aber ebenso auch für die bereits etablierten innovativen Technologien im Bereich Verpackung und Dekor.”

InPrint – die Plattform für modernste Drucktechnologie
InPrint 2015 ist die Fachmesse für industrielle Drucktechnologie. Die strategische Veranstaltung ist die einzige Messe, die speziell für diesen richtungsweisenden und vielversprechenden Sektor innerhalb der Druckindustrie konzipiert wurde – eine Plattform für modernste Drucktechnologie im Bereich des funktionalen und dekorativen Drucks innerhalb der industriellen Fertigung, inklusive Spezial-, Sieb-, Digital-, Inkjet- und 3D-Druck.
Die InPrint zeichnet sich aus durch ein Angebot an hochwertiger Expertise und einzigartiger, wegbereitender Technologie sowie durch Produktneuheiten und Vorführungen von führenden Anbietern im Sektor industrielle Drucktechnologie. 
Die diesjährige Messe wird rund 150 Aussteller präsentieren und richtet sich an Industrie-Experten, die gemeinsam entwickelte, individuelle Systemlösungen suchen, um neue Geschäftsmöglichkeiten in der industriellen Produktion zu generieren.

Die InPrint 2015 findet vom 10. bis 12. November 2015 auf dem Münchener Messegelände statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.inprintshow.com.

Verwandter Inhalt

article