2D-Druck | Märkte

Elanders Germany installiert vier neue HP-Digitaldruckmaschinen

Elanders Germany hat vier neue Digitaldruckmaschinen vom Typ HP Indigo 7800 in Betrieb genommen. Der Full-Service-Provider in den Bereichen Media, Print und Direktmarketing erneuert mit den A3-Bogendruckmaschinen seine Digitaldruckkapazitäten.

Elanders Germany installiert vier neue HP-Digitaldruckmaschinen

Die HP Indigo 7800 druckt mit Geschwindigkeiten von bis zu 240 A4-Seiten pro Minute auf ein breites Spektrum an Medien, darunter auch synthetische Spezialmedien wie beispielsweise Plastikkarten.

"Mit der Entscheidung zur Installation von vier neuen HP Indigo 7800 wird die langjährige Geschäftsbeziehung zwischen Elanders und Hewlett-Packard erneut bestätigt", sagt Wolfgang Kochan, Regional Business Manager von HP Indigo Digital Press und HP Inkjet Webpress in Deutschland. "Auf Basis von neuen Features bietet die HP Indigo 7800 Elanders die Möglichkeit, das Produktangebot für ihre Kunden deutlich zu erweitern."

Die HP Indigo 7800 druckt mit Geschwindigkeiten von bis zu 240 A4-Seiten pro Minute auf ein breites Spektrum an Medien, darunter auch synthetische Spezialmedien wie beispielsweise Plastikkarten. Wahlweise ist auch 4-, 6- oder 7-Farbdruck möglich. Zu den Neuerungen zählen beispielsweise die White-Ink-Option, One-Shot-Bebilderung, Spezialeffekte wie Raised Printing und Textured Effects, erweitertes Farbmanagement mit Erstellung der ICC-Profile sowie das integrierte Farbspektrometer.

Mit seinen vier Geschäftsfeldern deckt Elanders Germany alle Leistungen rund um die Prozesse digitaler und gedruckter Kommunikation ab. Diese reichen von den Bereichen Pre-Press und Datenmanagement, über klassischen Offsetdruck, bis hin zu Digitaldruck sowie Adressmanagement und Versand. HP ist dabei ein langjähriger Partner für Elanders. Erst im vergangenen Herbst hatte Elanders eine Rollendruckmaschine HP T230 Color Inkjet installiert.

www.elanders-germany.com

www.hp.com

Verwandter Inhalt

article